Beyond Bulls & Bears

Card image cap
Anleihen

Wie die asiatische Finanzkrise die Schwellenländer verändert hat

Michael Hasenstab, CIO Templeton Global Macro, beleuchtet, wie die Reaktion der Politik vor Ort in den zwei Jahrzehnten seit der asiatischen Finanzkrise die Schwellenländer beeinflusst hat, und warum nach seiner Auffassung einige der einst unbeliebtesten lokalen Währungsmärkte mittlerweile mit die spannendsten Chancen bieten.

Card image cap

Schwellenländer: Wo wir Chancen sehen

Die wichtigste Veränderung in den Schwellenländern, die ihre Anfälligkeit für Finanzkrisen verringert, war vielleicht die deutliche Vertiefung der inländischen Finanzmärkte im vergangenen Jahrzehnt. In vielen Ländern ist durch das Aufkommen einer breiten Mittelschicht eine zuverlässige einheimische Anlegerbasis entstanden.

Card image cap

Global Macro Ungleichgewichte und Chancen

Aus Arbeitsmarktperspektive lässt sich eine Beibehaltung von Nullzinsen oder die Einführung einer Negativzinspolitik in den USA nur schwer rechtfertigen. Wir sind der Meinung, dass die Fed die Zinsen eher früher als später anheben sollte, um ihre Glaubwürdigkeit nicht zu verlieren.