Beyond Bulls & Bears

Card image cap
Aktien

Gewinnwachstum stützt unseren soliden Ausblick für europäische Aktien

Manche Anleger fragen sich, ob es bei europäischen Aktien noch Spielraum für weiteres Wachstum gibt, insbesondere wenn die Zinssätze wieder steigen. Dennoch dürften nach Einschätzung von Dylan Ball, Templeton Global Equity Group, die Arbeitsmarktreformen in Europa für viele Unternehmen der operative Hebel sein, den sie benötigen, um das Gewinnwachstum im Jahr 2018 weiter anzufachen.

Card image cap
Aktien

Bei Marktkorrekturen das Gesamtbild im Blick haben

"Wir wissen zwar nicht, wann sich die jüngste Volatilität des Aktienmarkts wieder legen wird, es ist jedoch wichtig, das Gesamtbild (sprich: das fundamentale Umfeld) des Marktes zu betrachten. Stephen Dover, Head of Equities bei Franklin Templeton, erklärt, warum es wenig ratsam ist, sich in kurzfristigen Stimmungsschwankungen zu verfangen. Und aus seiner Sicht ist das fundamentale Umfeld nach wie vor solide."

Card image cap
Alternatives

K2 Advisors: Ausblick Hedgefonds-Strategie erstes Quartal

„Nach unserer Auffassung ebbt die massive Schwemme billigen Geldes, die alle Boote anschob und ein sorgloses Segeln ermöglichte, gerade ab. Anleger, die auf diese Änderung nicht vorbereitet sind, können erheblichen Risiken ausgesetzt sein.“ K2 Advisors, 23. Januar 2018.

Card image cap
Aktien

Gute Gründe für Globale Wandelanleihen

Wenn der Ausblick ungewiss ist, kann es hilfreich sein, sich offene Optionen zu erhalten. Alan Muschott, Vice President und Portfolio Manager von Franklin Equity Group, ist der Auffassung, dass die Fähigkeit von Wandelschuldverschreibungen, sich an unterschiedlichste Marktbedingungen anzupassen, sie angesichts der Ungewissheiten des vor uns liegenden Jahres zu einem attraktiven Instrument macht. Er beschreibt, warum Unternehmen Wandelschuldverschreibungen begeben und warum viele Anleger sie als attraktive Beimischung zu ihren Portfolios ansehen.

Card image cap
Aktien

Den Märkten könnte 2018 ein schwierigerer Anstieg bevorstehen

"Wir sind der Ansicht, dass sich der rosige weltweite Ausblick bereits weitgehend in den Aktienkursen widerspiegelt. Der US-Markt erscheint uns zu einem Zeitpunkt am teuersten, zu dem die Gewinne von US-Unternehmen ihre früheren Höchstwerte bereits deutlich überschritten haben.“ – Coleen Barbeau, Franklin Equity Group

Card image cap
Aktien

Warum Macrons Reformagenda die Zuversicht der Unternehmen erhöht

„Wir sehen Anzeichen dafür, dass sich die Wirtschaftslage in Frankreich unter dem Präsident Emmanuel Macron allmählich bessert. Frankreich erlebt beim Wirtschaftswachstum die beste Entwicklung seit mehr als sechs Jahren. Und die französischen Unternehmen stellen so viele Menschen ein wie seit fast 17 Jahren nicht.“ – Katrina Dudley, Portfolio Manager, Franklin Mutual Series

Card image cap
Alternatives

Setzt im Energiesektor eine Trendwende ein?

"Angesichts des aktuellen Niedrigpreisumfelds, der Marktvolatilität und der ungewissen Zukunft schätzen viele Anleger Öldienstleister als zu riskant ein. Das wiederum hat diesen Aktien attraktivere Bewertungen beschert, die unseres Erachtens lohnende Anlagechancen zutage fördern könnten.” – Fred Fromm, Franklin Equity Group

Card image cap
Perspektiven

Wie Technologie einzelnen Branchen den Weg zu neuen Chancen ebnet

"Aber im Hinblick auf den Wettlauf zu vollständig autonomen Fahrzeugen ist die Frage, wer das Ziel zuerst erreicht – und noch wichtiger, wer weiß, wie diese Technologie dann vermarktet und zu Geld gemacht werden kann – noch lange nicht entschieden.“ – Franklin Templeton Fixed Income Group

Card image cap
Aktien

Warum europäischen Value-Anlagen glänzende Zeiten bevorstehen könnten

Dylan Ball, Executive Vice President der Templeton Global Equity Group, erklärt, warum europäischen Value-Anlagen seiner Einschätzung nach glänzende Zeiten bevorstehen könnten

Card image cap
Aktien

Warum der indische Aktienmarkt unter Umständen eine bittere Pille schlucken muss

Der indische Aktienmarkt wurde durch eine ganze Reihe staatlicher Reformen auf kurze Sicht belastet. Doch Sukumar Rajah, Managing Director und Chief Investment Officer, Asian Equity, ist der Überzeugung, dass diese Reformen und die wachsende indische Mittelschicht für langfristig orientierte Anleger Chancen bieten könnten.

Card image cap
Alternatives

K2 Advisors: Ausblick Hedgefonds-Strategie viertes Quartal

Zwar können wir das Auf und Ab der Märkte nicht vorhersehen, doch wir können Portfolios vorsichtig entsprechend dem jeweiligen Kontext positionieren. Vielleicht sollte jetzt in Betracht gezogen werden, das Risiko in gewissem Maße zurückzufahren. Nach unserer Einschätzung wurde in diesem Zyklus das leichte Geld bereits verdient.“ – K2 Advisors

Card image cap
Aktien

Braucht Macrons Reformagenda für die EU Unterstützung aus Deutschland?

„Wenn Macron in Deutschland nicht einen bereitwilligen Partner findet, dürfte es für ihn schwierig werden, seine radikaleren Reformen für die Eurozone umzusetzen. Obwohl es nach der letztjährigen Brexit-Abstimmung eine breite Unterstützung für eine verstärkte Integration gibt, treten einige der osteuropäischen Partner der EU auf die Bremse, um eine engere Vereinigung zu verhindern. Meiner Einschätzung nach ist der Weg bis zur Erreichung dieses Ziels noch lang.“ – Philippe Brugere-Trelat, Franklin Mutual Series