Beyond Bulls & Bears

Warum wir aktivistische Hedge-Strategien für interessant halten
Alternatives

Warum wir aktivistische Hedge-Strategien für interessant halten

Das Markt- und Konjunkturumfeld ist derzeit für aktivistische Anlagestrategien so günstig wie seit langer Zeit nicht mehr. Der Ausblick für das Wachstum ist gedämpft, die Unternehmen verfügen über Barmittel in großer Menge, die Finanzierungssätze sind nach wie vor sehr niedrig und die öffentliche Haltung gegenüber aktivistischen Investoren wird immer wohlwollender.

Helikoptergeld: Wenn man einen Ziegelstein mit einem Gummiband zieht
Alternatives

Helikoptergeld: Wenn man einen Ziegelstein mit einem Gummiband zieht

Helikoptergeld mag eine interessante theoretische Idee und eine unterhaltsame Denksportübung für Ökonomen sein, die Hypothesen diskutieren wollen. Meiner Meinung nach sollte das Konzept jedoch genau dort bleiben – in der Theorie.

Ausblick für Hedgefonds-Strategie, viertes Quartal K2 Advisors
Perspektiven

Ausblick für Hedgefonds-Strategie, viertes Quartal K2 Advisors

Wir gehen davon aus, dass die Gesamtvolatilität auf den globalen Märkten zunehmen wird, und oft sind Schwellenländer volatiler als ihre entwickelten Pendants.

Ausblick für Hedgefonds-Strategie, drittes Quartal: K2 Advisors

Ausblick für Hedgefonds-Strategie, drittes Quartal: K2 Advisors

Wir glauben, dass die Bewertungen von Aktien und Staatsanleihen ausgewählter Schwellenländer relativ zu jenen in Industrieländern weiterhin attraktiv bleiben.

Alt werden ist kein Vergnügen

Alt werden ist kein Vergnügen

Die Welt altert (und zwar in manchen Regionen sehr stark), und dies wird ohne Frage das Wirtschaftswachstum langfristig belasten.

Die nicht messbare Kunst der operativen Due Diligence

Die nicht messbare Kunst der operativen Due Diligence

Die „künstlerische“ Natur von operativer Due Diligence (ODD) ist eine menschliche Aufgabe, die nicht ohne weiteres quantifiziert und katalogisiert werden kann. Die abstrakten oder nicht messbaren Qualitäten eines soliden ODD-Programms – Weisheit, Erfahrung und Urteilskraft – können nicht überbewertet werden.

ZIRP und NIRP – die unbeabsichtigte Folgen

ZIRP und NIRP – die unbeabsichtigte Folgen

In der Geschichte gibt es zahllose Fälle, in denen Versuche, ein Problem zu lösen oder ein System zu kontrollieren, katastrophale Folgen hatten – ungeachtet aller sorgfältigen Planungen und guten Absichten.

US-Geldpolitik: „Schon wieder ein Déjà-vu.“

US-Geldpolitik: „Schon wieder ein Déjà-vu.“

Ist Nullzinspolitik in den USA auch weiterhin eine gute Idee, oder richtet der Verzicht auf Zinserhöhungen mehr Schaden an, als er dem beabsichtigten guten Zweck dient? Das hängt von der persönlichen Sichtweise und Meinung ab, vermute ich.

Schulterzucken auf ganzer Linie

Schulterzucken auf ganzer Linie

Unserer Meinung nach ist die Prognose von Markteinbrüchen oder -rallys weniger wichtig als die kluge und strategische Vorbereitung auf einsetzende Erschütterungen; auf Wachsamkeit kommt es an.

Komplexität, kritische Zustände und Nebenverläufe in die Ungewissheit

Komplexität, kritische Zustände und Nebenverläufe in die Ungewissheit

Wir können uns niemals gewiss sein. Wir müssen daher immer vorbereitet sein und uns für das Leben in der ungewissen Welt entsprechend schützen – davon sind Investmentportfolios nicht ausgenommen.