Beyond Bulls & Bears

Handel und Steuern in einer Welt mit Grenzen
Anleihen

Handel und Steuern in einer Welt mit Grenzen

„Eine erfolgreiche Reform der Körperschaftsteuer könnte aus langfristiger Sicht erheblich dazu beitragen, die Anreize für Sachinvestitionen zu stärken. Da ein schwaches Investitionsniveau bereits seit der globalen Finanzkrise als potenzielle Belastung des Produktivitätswachstum identifiziert wurde, könnte diese Anreizverlagerung erhebliche und langjährige Vorteile liefern.“ Michael Hasenstab, 12. Mai 2017.

Hasenstab: US-Wahlkampfgetöse und die Wirklichkeit
Anleihen

Hasenstab: US-Wahlkampfgetöse und die Wirklichkeit

Ich bin der Meinung, wir haben viel aus der Reaktion des Marktes nach der US-Wahl gelernt. Wir haben gesehen, welche Märkte anfällig, welche ausverkauft sind. Und wir haben insbesondere gesehen, dass einige dieser Marktverwerfungen bei genauerer Analyse Chancen bieten können.

Brasilien im Mittelpunkt

Brasilien im Mittelpunkt

Die brasilianische Mittelschicht wünscht sich mehr Transparenz und hat einen wirtschaftspolitischen Rahmen geäußert, der wieder einen nachhaltigen Anstieg der Lebensstandards ermöglicht. Dies wird als starker Anreiz für die brasilianische Politik wirken, Strukturreformen voranzutreiben und das geschäftliche Umfeld zu verbessern.

Ein globaler, makroökonomischer Blick auf die Folgen des Brexit

Ein globaler, makroökonomischer Blick auf die Folgen des Brexit

Es ist wichtig, das Ergebnis des Referendums in zwei Punkte zu unterteilen: erstens die dauerhaften Effekte, die es auf Großbritannien, Europa und die Weltwirtschaft haben dürfte, und zweitens die eher vorübergehenden Faktoren.

Global Macro Ungleichgewichte und Chancen

Global Macro Ungleichgewichte und Chancen

Aus Arbeitsmarktperspektive lässt sich eine Beibehaltung von Nullzinsen oder die Einführung einer Negativzinspolitik in den USA nur schwer rechtfertigen. Wir sind der Meinung, dass die Fed die Zinsen eher früher als später anheben sollte, um ihre Glaubwürdigkeit nicht zu verlieren.

Demografische Probleme bremsen Wachstum in Japan

Demografische Probleme bremsen Wachstum in Japan

Ein wesentlicher Faktor, der Japans Wachstumsleistung bremst, war und ist die demografische Entwicklung. Japans Bevölkerung altert weiter rasant.