Beyond Bulls & Bears

Braucht Macrons Reformagenda für die EU Unterstützung aus Deutschland?
Aktien

Braucht Macrons Reformagenda für die EU Unterstützung aus Deutschland?

„Wenn Macron in Deutschland nicht einen bereitwilligen Partner findet, dürfte es für ihn schwierig werden, seine radikaleren Reformen für die Eurozone umzusetzen. Obwohl es nach der letztjährigen Brexit-Abstimmung eine breite Unterstützung für eine verstärkte Integration gibt, treten einige der osteuropäischen Partner der EU auf die Bremse, um eine engere Vereinigung zu verhindern. Meiner Einschätzung nach ist der Weg bis zur Erreichung dieses Ziels noch lang.“ – Philippe Brugere-Trelat, Franklin Mutual Series

Macron 100 Tage im Amt: Auf den neuen französischen Präsidenten wartet ein arbeitsreicher Herbst
Aktien

Macron 100 Tage im Amt: Auf den neuen französischen Präsidenten wartet ein arbeitsreicher Herbst

„Obgleich die Zustimmung für Macron den Umfragen zufolge seit der Wahl gesunken ist, halte ich diesen Rückgang nicht für bedenklich. Das Auf und Ab der Meinungsumfragen ist meines Erachtens nach der gigantischen Welle der Hoffnung, die Macron ins Amt verholfen hat, normal. Diese Hoffnung trifft nun auf die harte Wirklichkeit.“ – Philippe Brugere-Trelat, Executive Vice President, Franklin Mutual Series