Beyond Bulls & Bears

Ausblick auf die Wahlen in Italien – und warum wir nicht mit einer Zinsanhebung durch die EZB vor 2020 rechnen
Anleihen

Ausblick auf die Wahlen in Italien – und warum wir nicht mit einer Zinsanhebung durch die EZB vor 2020 rechnen

Die bevorstehenden Wahlen in Italien ziehen nicht dieselbe Aufmerksamkeit der Anleger auf sich wie die Abstimmungen in Frankreich und Deutschland im vergangenen Jahr. Aus genau diesem Grund geht David Zahn, Head of European Fixed Income bei Franklin Templeton, davon aus, dass ein unerwartetes Ergebnis eine übermäßige Marktreaktion auslösen könnte. Und während Anleger sich mehr Gedanken über die weitere Entwicklung der Geldpolitik der Eurozone zu machen scheinen, meint Zahn, dass es gute Gründe dafür gibt, dass sich die Europäische Zentralbank noch bis 2020 zurückhalten wird, bevor sie die Zinsen anhebt.