Beyond Bulls & Bears

Investitions Impuls zur US Wahl 2020: Impuls für Europa
Perspektiven

Investitions Impuls zur US Wahl 2020: Impuls für Europa

Die globalen Märkte begrüßten das Ende der Unsicherheit rund um die US-Wahlen, und viele Spitzenpolitiker insbesondere in Europa hoffen nun auf eine erneuerte Beziehung zur weltgrößten Volkswirtschaft unter Wahlsieger Joe Biden. Katrina Dudley und David Zahn erörtern die Folgen einer neuen US-Administration für europäische Aktien und Anleihen, einschließlich der „grünen“ Agenda, die Europa zum prioritären Ziel erhoben hat. Sie beleuchten auch die Auswirkungen von COVID-19 auf die Region und die aktuellen Nachrichten über einen wirksamen Impfstoff.

US Wahl – Auswirkungen auf Europa
Anleihen

US Wahl – Auswirkungen auf Europa

Bei der US-Präsidentschaftswahl im November tritt Donald Trump gegen den Demokraten Joe Biden an, einen langjährigen Politiker, der einen progressiveren Politikansatz vertritt. David Zahn, unser Head of European Fixed Income, erläutert die Folgen der US-Wahl für Europa und die Gründe, warum viele politische Ideen Bidens den Ansichten der Europäer näher sind.

Auf dem Weg aus der Krise
Anleihen

Auf dem Weg aus der Krise

Während europäische Länder allmählich beginnen, die aufgrund des Coronavirus eingeführten Beschränkungen zu lockern, könnte es eine ganze Weile dauern, bis das Wachstum auf das Niveau vor der Krise zurückkehrt, meint unser Head of European Fixed Income David Zahn. Ihm zufolge stellt die Krise eine weitere Belastungsprobe für die Europäische Union dar, da das Coronavirus einige Länder stärker getroffen hat als andere. Seiner Meinung nach könnte dies jedoch möglicherweise der beste Zeitpunkt seit Jahren sein, um in europäische Rentenwerte zu investieren.

Großbritannien hat die EU verlassen. Was passiert nach dem Brexit?
Aktien

Großbritannien hat die EU verlassen. Was passiert nach dem Brexit?

Vor dreieinhalb Jahren stimmte das Vereinigte Königreich für den Austritt aus der Europäischen Union, und der sog. „Brexit“-Prozess verlief seitdem alles andere als reibungslos. Der Austrittstermin liegt nun hinter uns, doch was erwartet das Vereinigte Königreich und Europa als nächstes? Laut unserem Head of European Fixed Income David Zahn gibt es kein Zurück mehr, und es sind immer noch einige Steine aus dem Weg zu räumen, einschließlich der äußerst wichtigen Handelsabkommen.

Brexit: Politiker im Rampenlicht

Brexit: Politiker im Rampenlicht

Wir glauben, dass die Auswirkungen eines Brexits für das restliche Europa weitreichend sind – wesentlich weitreichender, als viele Menschen dies annehmen.