Beyond Bulls & Bears

Über Wachstum und Inflation, Aktienausblick und ertragsorientierte Strategien nach der Pandemie

Ed Perks, CIO von Franklin Templeton Investment Solutions, erläutert, welche Faktoren das Wirtschaftswachstum unterstützen dürften, wie er die Inflationsentwicklung einschätzt, wieso US-Aktien attraktiv bleiben und wo ertragsorientierte Anleger nach potenziellen Chancen suchen sollten.

Eurovision: Erhebliches Renditepotenzial
Aktien

Eurovision: Erhebliches Renditepotenzial

Katrina Dudley und Mandana Hormozi, Portfoliomanager der Mutual Series, erörtern, warum Europa erneute Aufmerksamkeit verdient. Sie sind der Meinung, dass die neu gewonnene Stabilität und Einheit der Region, der wegweisende Einsatz von Regulierungs- und Umweltinitiativen und die beschleunigte Verteilung von Impfstoffen Europa ein erhebliches Renditepotenzial bieten.

Kurze Überlegungen: Haben Sie das Wasserrisiko eingepreist?
Perspektiven

Kurze Überlegungen: Haben Sie das Wasserrisiko eingepreist?

Unser Chief Market Strategist Stephen Dover hält die wirtschaftlichen Folgen der Risiken im Zusammenhang mit Wasser für hoch und ist der Meinung, dass sie beim Investieren berücksichtigt werden sollten.

Kurze Überlegungen: Quanteninformatik und Cybersicherheit
Perspektiven

Kurze Überlegungen: Quanteninformatik und Cybersicherheit

Unser Chief Market Strategist Stephen Dover erörtert, wie Quantencomputer schon bald die Public-Key-Kryptografie von Infrastrukturen und Finanzsystemen entschlüsseln und durchdringen werden.

Engpässe, eine wieder auflebende Nachfrage und wachsende Inflationserwartungen lassen die Rohstoffpreise steigen
Aktien

Engpässe, eine wieder auflebende Nachfrage und wachsende Inflationserwartungen lassen die Rohstoffpreise steigen

Die Rohstoffpreise tendierten in diesem Frühjahr angesichts der weltweit wachsenden Nachfrage und steigenden Inflationserwartungen nach oben, während sich die Volkswirtschaften von der Pandemie erholen

Kurze Überlegungen: Markt für Wohnimmobilien weltweit heiß umkämpft
Perspektiven

Kurze Überlegungen: Markt für Wohnimmobilien weltweit heiß umkämpft

Unser Chief Market Strategist Stephen Dover erörtert, wie die Pandemie weltweit bei Wohnimmobilien und den Lieferketten, die sie bauen, eine Inflation befeuert haben könnte.

Kurze Überlegungen: Blockchain: eine disruptive Innovation
Aktien

Kurze Überlegungen: Blockchain: eine disruptive Innovation

Unser Chief Market Strategist Stephen Dover ist der Meinung, dass Blockchain das Potenzial bietet, eine neue globale digitale Renaissance einzuleiten, die den Finanzdienstleistungssektor, Lieferketten, das Gesundheitswesen, Backend-Offices und vieles mehr transformieren wird.

Klimaschutzsektoren gewinnen an Dynamik
Aktien

Klimaschutzsektoren gewinnen an Dynamik

Von digitalen Fabriken bis zu Kleidung auf Pflanzenbasis – Impact Investing umfasst aus Sicht der Templeton Global Equity Group viel mehr als Investitionen in erneuerbare Energien.

Gründe, warum wir bei Gold weiterhin optimistisch sind
Aktien

Gründe, warum wir bei Gold weiterhin optimistisch sind

Gold wird aus einer Vielzahl von Gründen bewertet, doch trieben die Unsicherheit und die wirtschaftlichen Auswirkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie den Kurs des Edelmetalls im Jahr 2020 auf Rekordhöhen. Mit dem Sektor verbundene Aktien verzeichneten ebenfalls ein solides Anlegerinteresse, da aber der Optimismus mit Blick auf eine wirtschaftliche Erholung zunimmt, hat Gold im Jahr 2021 bislang etwas an Glanz verloren. Steve Land, Portfoliomanager bei Franklin Equity Group, erörtert, warum sich die Nachfrage nach Gold nach einem schwachen Jahresbeginn wieder erholen könnte und warum er potenziell attraktive Chancen für Aktienanleger sieht.

Kurze Überlegungen: Warum sich unsere Manager über Inflation, Zinsen und Wachstum nicht einig sind
Perspektiven

Kurze Überlegungen: Warum sich unsere Manager über Inflation, Zinsen und Wachstum nicht einig sind

Mehrere Führungskräfte und unterschiedliche Sichtweisen leiten unsere Investitionen in unserer globalen Wirtschaft an. Unsere vor Kurzem durchgeführte Diskussionsrunde über makroökonomische Anlagethemen mit drei unserer eigenständigen Anlageverwalter ergab Gemeinsamkeiten und Meinungsverschiedenheiten über den Verlauf des globalen Wirtschaftswachstums. Alle waren sich einig, dass das weltweite Wachstum in diesem Jahr beträchtlich ausfallen dürfte, aber es besteht Uneinigkeit darüber, wie dauerhaft es sein wird. Unser Chief Market Strategist Stephen Dover ist der Meinung, dass es wichtig ist, sich bei der Betrachtung von festverzinslichen Anlagen über steigende Zinsen hinaus auch auf die vielen Möglichkeiten zu konzentrieren, eine Gesamtrendite zu erzielen.

Gedanken zur aktuellen Lage Eine zweigeteilte Erholung
Perspektiven

Gedanken zur aktuellen Lage Eine zweigeteilte Erholung

Während eine globale Erholung nun zum Basisfall für die Finanzmärkte geworden ist, sind die Unterschiede zwischen den Ländern und Regionen auf dem Weg zur Normalität erheblich und scheinen sich noch zu vergrößern. In der neuesten Ausgabe der "On My Mind"-Reihe bewertet unsere Fixed Income CIO Sonal Desai die Unterschiede bei den politischen Entscheidungen, sowohl an der Fiskalfront als auch bei den Impfkampagnen.

Kurze Überlegungen: Der amerikanische Arbeitsmarktplan ist mehr als nur ein Infrastrukturplan
Perspektiven

Kurze Überlegungen: Der amerikanische Arbeitsmarktplan ist mehr als nur ein Infrastrukturplan

Der amerikanische Arbeitsmarktplan ist nicht nur das größte traditionelle Infrastrukturvorhaben seit mehr als 50 Jahren, sondern wird auch – sofern er verabschiedet wird – erhebliche Investitionen in die menschliche und ökologische Infrastruktur finanzieren. Seine Auswirkungen gehen jedoch mit bedeutenden Änderungen an den Steuersätzen für Unternehmen und Privatpersonen einher. Chief Market Strategist Stephen Dover ist der Meinung, dass umweltbewusste Anlagen deutlich zunehmen dürften, während Unternehmen im Bereich der fossilen Brennstoffe vermutlich zu den Verlierern zählen werden. Kluge Anleger werden seiner Einschätzung nach darauf achten, wie sich die Infrastruktur verändert.